Public Governance

Während die Corporate Governance von börsennotierten Gesellschaften inzwischen angemessen etabliert ist, ist diese bei ganz oder überwiegend durch Kommunen, Länder oder dem Bund beherrschten Gesellschaften, häufig substantiell unterentwickelt.

Aus diesem Grund haben zahlreiche öffentliche Verwaltungen eigene Public Governance Kodizes verabschiedet. Ziel ist es dabei, den eigenen Gesellschaften ein Regelwerk für effiziente und gute Unternehmensführung  an die Hand zu geben.

Klare Vorgaben für Arbeitsprozesse in den Aufsichtsgremien stärken auch die öffentlichen Verwaltungen und helfen der Reputation.

Governance & Values unterstützt Bund, Länder und Gemeinden durch Blended Learning, Inhalte, Coaching und der entsprechenden Mandatsträgervorbereitung.

Prinzipien guter Corporate Governance

Besetzung des Aufsichtsrats

Nötige Kompetenzen & Unabhängigkeit

Effizienz des Aufsichtsrats

Arbeitsweise und Organisation

Kapitalmaßnahmen

Kapitalerhöhungen, Rückkauf, Dividenden

Satzungen & Gesellschaftsverträge

Im Interesse aller Investoren und Stakeholder

Transparenz

Veröffentlichungspolitik

Wirtschaftsprüfer

Rotation & Unabhängigkeit

Vergütung

Zusammensetzung (fix & variabel)

Mergers and Acquisitions

Kommunikation und Interesse