Engagement

1. Stewardship

Stewardship umfasst die verantwortungsvolle Allokation und aktive Betreuung der Vermögenswerte durch Asset Manager mit dem Ziel einer nachhaltigen, langfristigen Wertschöpfung für die Kunden.

DVFA Stewardship-Leitlinien für Asset Manager:

a) Stewardship-Erklärung (selbstverpflichtend)

b) Kontinuierliche Überwachung der Portfoliogesellschaften

c) Konstruktiver Dialog mit den Portfoliogesellschaften

d) Eskalationsprozess bei Fehlschlagen eines Dialogs

e) Informierte und verantwortungsvolle Stimmrechtsausübung

f) Veröffentlichung des Abstimmungsverhaltens

g) Prüfen eines kollektiven Engagements

h) Umgang mit Interessenkonflikten

i) Reporting


2. Engagment - Konstruktiver Dialog mit den Portfoliogesellschaften

Zur Förderung eines konstruktiven Dialogs mit Portfoliogesellschaften bietet Governance & Values:
  • Dialog im Einklang mit den DVFA Stewardship-Leitlinien und der Mitwirkungspolitik
  • Individuell oder im Kollektiv
  • Aktiver Austausch mit dem Asset Manager
  • Unterstützung bei der Auswahl der zu kontaktierenden Unternehmen
  • Planungsmanagement der Engagementgespräche
  • Unterstützung bei der Auswahl der Themengebiete
  • Organisation und Support von kollektiven Engagements unter Berücksichtigung der Acting in Concert Regularien

3. Reporting

Reporting unter Berücksichtigung internationaler Normen:
  • Anzahl der Engagements
  • Arten des Engagements
  • Wesentliche Themen
  • Ergebnisse der Engagement-Aktivitäten
  • Quantitative Auswertung der besprochenen Themen

Services

Engagement